fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung im Vertrieb

Recurring Event alle ansehen

4. November 2021 um 9:30 bis 5. November 2021 um 17:30

Gute Führung in herausfordernden Zeiten ist unerlässlich. Aber wie sieht diese aus und wie können Sie diesen Anforderungen gerecht werden?

Ruhe und gleichzeitig Aufbruch zu vermitteln, dabei digital sein, in oft noch sehr analogen Prozessen, Mitarbeiter motivieren, Kunden begeistern, Wünsche bedienen, Ziele erreichen, Partner behalten, finden und anleiten… alles das sind Aufgaben und Herausforderungen eines modernen Sales Managers. Oft sind diese in sich widersprüchlich oder zumindest mal ambivalent.

Dieses Seminar soll Ihnen Methoden, Werkzeuge und Orientierung liefern, damit Sie die psychologischen Grundlagen und Wirkungsweisen von und bei Menschen verstehen und Ihr Wissen bei Mitarbeitern, Kunden und Partnern anwenden können. Sie lernen moderne Führungsmethoden und Kommunikationsstyle, werden befähigt, Konflikte und deren Ursachen zu erkennen, erhalten Handlungsvorschläge und lernen spannende, neue Theorien in Sachen Führung, Story Telling, Geschichten und Zielgruppen.

Die Herausforderungen im Bereich des digitalen Vertriebs werden beleuchtet, Teams und deren Intelligenz und Kommunikationsmethoden werden anhand von praxisnahen Beispielen erläutert, so dass Sie ebendieses Nutzen und gewinnbringend führen können.

Das Seminar beschäftigt sich darüber hinaus mit den Regeln im Rule Breaking und Ritualen im Vertrieb. Es liefert Ihnen Ideen zum Aufbruch und Change, bleibt dabei aber realistisch und betont vor allem das, was bereits gut und für Sie machbar ist.

Nach dem Seminar haben Sie Ihr Wissen über Vertrieb und dessen Führung definitiv erweitert, neu Sichtweisen und Methoden kennen gelernt und eine Orientierung zur Digitalisierung erhalten.


Seminarpreis

1.495,00 netto pro Teilnehmer



    Jetzt Buchung anfragen

    Tag 1

    • Begrüßung, Einführung und Vorstellungsrunde
    • Führung: Definition und Thesen rund um Management und Führung als WarmUp
    • Kunden, Partner, Mitarbeiter: Unterschiede und Gemeinsamkeiten
    • Leiten, Führen und Durchsetzen: Du machst was ich will
    • Grundlagen der Psychologie: Menschen als Doppelsysteme
    • Wirkungsweisen, Spielgelneuronen, Pacing, Leading, Magie der Worte
    • Ein Schlüssel für Termine und Führung: Nähe und Distanz vs. Dauer und Wechsel in Kontakt und Nicht-Kontakt
    • Junior vs. Senior: neue Methoden vs. alte Gewohnheiten
    • Die Sache mit dem Was und dem Wie: Management vs. Operations
    • Why, How, What: Mindset im Vertrieb
    • Kommunikation und Story Telling: Geschichten, Nutzen und verschiedene Wahrheiten derselben Sache
    • Kunden- und Partneransprache 2021: vom modernen Dialog mit Zielgruppen
    • Termine wahrnehmen und überzeugen: live, telefonisch, Video

    Tag 2

    • Digitalisierung im Vertrieb: Was geht, was muss, was darf, was soll und was bleibt bitte analog
    • Konflikte: erkennen, vorbeugen und lösen
    • Frühwarnsysteme, Methoden und Lösungen bei Mitarbeitern, Teams, Partnern und Kunden
    • Fehler: Umgang mit Fehlern und Kritik
    • Loben: wie geht das eigentlich? – Feedback 2021
    • Team-Intelligenz: Verantwortung vs. Zuständigkeit
    • Rule Breaking
      • Welche Regeln gelten immer, welche nie
      • Rule-Breaker-Regeln
    • Rituale und Verbündete
    • souveräner Umgang mit und in schwierigen Situationen
    • Change im Vertrieb, bei Kunden und Partnern: Nachhaltigkeit und Dauerschuldverhältnisse erzeugen
    • Merk-würdige Methoden: Authentisch anwenden und auftreten
    • Abschlussdiskussion und Wissenstransfer

    Das Seminar richtet sich an

    • Marketing- u. Vertriebsentscheider (Junior, oder Seniors zur Festigung und als Wissens-update)
    • Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen und Konzernen
    • Selbständige
    • Start-Up Gründer
    • alle die, die ihr Fachwissen in Sachen Vertrieb und dessen Führung verbessern oder auffrischen möchten
    • Verantwortliche von strategischen Prozessen im Rahmen der Digitalisierung von Vertriebs- und Marketing-Prozessen

    Ziele

    Den aktuellen Anforderungen und Herausforderungen eines modernen Sales Managers gerecht werden. Neue Denkweisen in der Führung lernen, Psychologische Grundlagen verstehen und daraus Nutzen ziehen können. Mitarbeiter, Partner und Kunden gleichermaßen führen und beeinflussen lernen. In Sachen Digitalisierung zwischen Hype und echtem Nutzen unterscheiden können und souveränes Auftreten bei Kunden, Partner und Mitarbeitern erlernen.

    Konflikte erkennen, Umgang mit Fehlern, Loben und Tadeln üben, Team Intelligenz wahrnehmen und beeinflussen, Story Telling und unterschiedliche Geschichten zur selben Sachen erlernen: Kommunikation und Authentizität. Das eigene MindSet für neue Aufgaben weiten und sich selbst stärken, um die Herausforderungen zu meistern.

    Leistungen

    Die QuickShops sind ein Kompakt-Lehrgang in Theorie und Praxis für eine ganzheitliche und konzeptionelle Denk- und Handlungsweise in Marketing, Vertrieb oder Führung unter besonderer Berücksichtigung der digitalen Transformation und der modernen Herausforderungen.

    Das Lehrprogramm stellt an jedem Seminartag ein Basis-Thema in den Vordergrund und behandelt es in drei Arten:

    • Fachwissen wird in Referaten und anhand von Praxisbeispielen vermittelt
    • Lösungen für konkrete Aufgabenstellungen werden im Rahmen von Fallstudien erarbeitet
    • Jeweils im Anschluss daran werden die Ergebnisse analysiert und präsentiert

    Die Kurse werden von unserem Dozenten, so strukturiert, dass genug Zeit für Rückfragen besteht und Sie so interaktiv teilnehmen können. Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern aus anderen Branchen und den Vortragenden aus der Praxis. Die begrenzte Teilnehmerzahl garantiert ein intensives und interaktives Arbeiten.


    Seminare – Live vor Ort

    • Training von 09.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
    • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
    • Studien, Systematiken, Modelle, Skripte, als Link zum Download
    • Aufnahme in die Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
    • Frühstück (Obst, Müsli, Joghurt), Mittagessen (vegane und vegetarische Auswahl), Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck

    Seminare – Online

    • Training von 09.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
    • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
    • Studien, Systematiken, Modelle, Skripte, als Link zum Download
    • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
    • Aufzeichnung des Seminars als Download (sofern alle Teilnehmer und Trainer einverstanden sind)

    Zertifikat

    Jeder Teilnehmende erhält ein Zertifikat des DTA mit Teilnahme-Bescheinigung und detaillierter Auflistung der vermittelten Lerninhalte.

    Trainer

    Oliver Straubel

    Locations

    Details

    Beginn:
    4. November 2021 um 9:30
    Ende:
    5. November 2021 um 17:30
    Veranstaltungskategorien:
    , , , ,

    Veranstalter

    Digitale Transformation Akademie
    Telefon:
    +49 231 997799-09
    E-Mail:
    info@dta.digital
    Webseite:
    Veranstalter-Website anzeigen