dta logo weiss

Seminartitel

Führung von Teams ohne disziplinarische Befugnisse

– Kommunikation in ambivalenten Beziehungen: Freunde, Kollegen, Führungskräfte, Vorgesetzte

Das Seminar zielt darauf ab, Führungskräften Methoden, Werkzeuge und Orientierung zu vermitteln, damit sie in herausfordernden Zeiten erfolgreich führen können. Dabei werden moderne Führungsmethoden und Kommunikationsstile erlernt sowie Konflikte und deren Ursachen erkannt.

Das Seminar beleuchtet auch Teams und deren Intelligenz sowie Kommunikationsmethoden anhand von praxisnahen Beispielen. Zusätzlich werden Regeln im Rule Breaking und Rituale im Micro-Management behandelt, um Ideen zum Aufbruch und Change zu liefern, die realistisch umsetzbar sind.

  • Seminar für erfolgreiche Führungskräfte in herausfordernden Zeiten
  • Vermittlung von modernen Führungsmethoden und Kommunikationsstilen
  • Erkennen von Konflikten und deren Ursachen
  • Beleuchtung von Teams und deren Intelligenz sowie Kommunikationsmethoden
  • Regelbruch und Mikromanagement als Werkzeuge für den Change-Prozess
  • Anforderungen und Herausforderungen des modernen Führungsstils
  • Führen und Beeinflussen mit und ohne disziplinarische Befugnisse
  • Unterscheidung zwischen Hype und echtem Nutzen der Digitalisierung
  • Umgang mit Konflikten, Fehlern, Lob und Tadel
  • Beeinflussen von Team-Intelligenz
  • Kommunikation und Authentizität
  • Erlernen von Storytelling und unterschiedlichen Geschichten zur selben Sache
  • Erweitern des eigenen Mindsets, um Herausforderungen zu meistern

Das Seminar klärt die Anforderungen und Herausforderungen eines modernen Führungsstils, für den man neue Denkweisen erlernen und psychologische Grundlagen verstehen sollte. Es geht darum, Menschen ohne disziplinarische Befugnisse zu führen und zu beeinflussen, zwischen Hype und echtem Nutzen der Digitalisierung zu unterscheiden und souverän aufzutreten. Auch der Umgang mit Konflikten, Fehlern, Lob und Tadel sowie das Beeinflussen von Team-Intelligenz werden behandelt. Es geht um Kommunikation und Authentizität, das Erlernen von Storytelling und unterschiedlichen Geschichten zur selben Sache sowie das Erweitern des eigenen Mindsets, um Herausforderungen zu meistern.

Alle Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat des DTA mit Teilnahme Bescheinigung und detaillierter Auflistung der vermittelten Inhalte.

Sie können stets aus drei verschiedenen Seminartypen wählen:

  • Blitzlehrgang (1-3 Tage)
  • 7in6 Masterclass-Programm (7 Tage in 6 Wochen)
  • Full-Service Workshop (nach Ihren Wünschen)

Hier finden Sie alle Infos rund um die
Seminar-Formate

 

Ihre Trainer: Oliver Straubel, Yasan Budak, Torsten Adamski, Christoph Wührmann